Rallye | Berichte | Vorbericht Ostalbrallye 2006
18.03.06

"Nur fliegen ist schöner"

Am 08. April 2006 um 13.01 Uhr heißt es wieder "Nur fliegen ist schöner" denn dann startet die 19. Ostalbrallye im Kochertalzentrum in Abtsgmünd. Die Vorbereitungen zum größten Motorsportereignis in der Region Ostwürttemberg laufen schon einige Monate. Die Rallyegemeinschaft bestehend aus den fünf ADAC-Ortsclubs AMC Schwäbisch Gmünd, MSC Abtsgmünd, MSC Frickenhofer Höhe, RT Mögglingen und MSC Untergröningen hat wieder eine Rallye auf die Beine gestellt, die in Motorsportkreisen seit einiger Zeit bestens bekannt ist.

Sieger 2005: Mangold/Steller

Die Ostalbrallye wurde zum wiederholten Male von den Teams zur "Besten Rallye" im Baden-Württemberg Franken Rallyepokal gewählt. Als Belohnung dieser Anstrengungen vergab der DMSB in diesem Jahr erstmals das Prädikat zur Rallye Challenge.

Es werden als Rallye200plus sechs lange anspruchsvolle Wertungsprüfungen über ca. 45 km gefahren, dazwischen sind nur ca. 100 km Verbindungsetappen zu absolvieren. Bereits am Freitagabend besteht die Möglichkeit der freiwilligen Dokumenten- und technischen Abnahme mit anschließendem Rallyestammtisch.

> Mehr aktuelle Infos zur Ostalbrallye


home top